Seite wählen
Full 1
Full 1

Choralschola

Der Gesang des gregorianischen Chorals hat in unserer Gemeinde eine lange Tradition und war, seit der Gründung der Gemeinde im Jahr 1900, nur für kurze Zeit unterbrochen.

Zurzeit besteht die Choralschola aus acht Herren. Eine regelmäßige Beteiligung an den Gottesdiensten ist etwa alle sechs Wochen möglich. Wir haben keine Probleme, diese Gesänge durchaus mit neuer Kirchenmusik zu kombinieren, denn da zeigt sich ganz besonders die große Bandbreite der musikalischen Möglichkeiten.

Es ist uns ein Anliegen, diese musikalische Form, die die Grundlage der Kirchenmusik und der europäischen Musik überhaupt darstellt, zu pflegen und den Menschen nahezubringen. Deshalb bieten wir bei den entsprechenden Gottesdiensten den Mitfeiernden gerne die deutsche Übersetzung der lateinischen Texte an. Außerdem ist diese Musik sehr gut zur Meditation und zum Innehalten geeignet.
In letzter Zeit erarbeiten wir neben dem einstimmigen gregorianischen Gesang auch einige mehrstimmige Stücke und singen auch gerne als kleiner „Männerchor“.

Wir würden uns freuen, wenn weitere Herren Freude an der Pflege dieser faszinierenden Musik haben.